Über IMBA

  • Das IMBA ist ein junges Forschungsinstitut, das Grundlagenforschung in den Bereichen der Molekularbiologie und Medizin betreibt. Die Wissenschafter interessieren sich für molekulare Prozesse in Zellen und Organismen, auf der Suche nach den fundamentalen Ursachen diverser Erkrankungen.

    Die Erkenntnisse der Forscher am IMBA sind somit ein erster Schritt in einer langfristigen Entwicklung an deren Ende neue Diagnose- und Therapiemöglichkeiten stehen.

    Unter der wissenschaftlichen Leitung des Genetikers Josef Penninger arbeiten unabhängige Arbeitsgruppen an biologischen Fragestellungen aus den Themenbereichen Zellteilung, Zellbewegung, RNA-Interferenz und Epigenetik, ebenso wie in angewandteren Feldern, etwa Krebs, Stammzellen, Osteoporose oder Infektionserkrankungen.

 

Sie möchten mehr zum IMBA wissen?

Detaillierte Informationen zum IMBA finden Sie auf den Unterseiten in dieser Rubrik. Besuchen Sie zum Beispiel die Fragen & Antworten Sammlung oder lesen Sie unsere Vision.

Informationsblätter zu den Daten & Fakten finden Sie im Service & Download Bereich der Rubrik News. Sie können sich aber auch in unserem IMBA-Video weiter über das Institut informieren. 

Wenn Sie eine gesuchte Information nicht auf dieser Webseite finden können, schreiben Sie uns ein E-Mail oder wenden Sie sich an das Kommunikationsteam.

The Vienna Biocenter in the third district of Vienna has established itself as the premier location for life sciences in Central Europe and is a world-leading international bio-medical research center.

 

visit the Website