Spieler des FK Austria Wien unterstützen Schmetterlingskinder zur Weihnachtszeit

18.12.2013

Die Kampfmannschaft des FK Austria Wien verzichtete auf die Weihnachtsgeschenke und spendete einen großzügigen Betrag an die Initiative "Fußball kann heilen".

Schecküberreichung mit Manuel Ortlechner (FK AUstria Wien), Rainer Riedl (Debra Austria) und Thomas Zlabinger (IMBA)

Einen Tag nach dem großartigen Erfolg der Wiener Austria in der Champions League gegen FC Zenit St. Petersburg fand ihre Weihnachtsfeier im Happel-Stadion statt.

Stellvertretend für die Mannschaft übergab Kapitän Manuel Ortlechner einen Spendenscheck über 5.000 Euro an den Koordinator der IMBA Initiative Thomas Zlabinger und an den Obmann von DEBRA Austria Rainer Riedl. Damit wird die EB-Forschung am IMBA unterstützt.

Wir bedanken uns herzlichst bei den Spielern des FK Austria Wien!

The Vienna Biocenter in the third district of Vienna has established itself as the premier location for life sciences in Central Europe and is a world-leading international bio-medical research center.

 

visit the Website