Presseaussendungen

02.12.2011

So tötet die Biowaffe Rizin – Rätsel gelöst mit neuer, revolutionärer Technologie

Forscher am IMBA1 in Wien identifizieren ein Protein, mit dem das als Biowaffe verwendete Pflanzengift Rizin tötet. Möglich wurde die Entdeckung durch eine neue, revolutionäre Technologie, die Stammzell- Biologie und moderne Screeningmethoden2 verknüpft. Die wissenschaftliche Arbeit erscheint heute in der Zeitschrift Cell Stem Cell.
Verwandte Dateien
Presseinfo_IMBA_2011_Rizin_De.pdf
Ulrich_Elling_2_03.jpg
Legende_Ulrich_Elling.txt
einfacher_Chromosomensatz_01.jpg
Legende_einfacher_Chromosomensatz.txt

21.10.2011

Weshalb ist der Mensch intelligenter als die Maus?

Stammzellen im Gehirn des Menschen produzieren wesentlich mehr Nervenzellen als die entsprechenden Stammzellen bei Mäusen. Jürgen Knoblich, Forscher am Wiener Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (IMBA) fand heraus, welche Mechanismen dafür verantwortlich sind und warum die Orientierung der Zellen dabei eine Rolle spielt.
Verwandte Dateien
Pressetext_Maeuse_Intelligenz.pdf
Pressefoto_Gehirnrinde_Maus.jpg
Legende-Pressefoto_Gehirnrinde_Maus_01.txt

23.08.2011

Ein Nilpferd im Fliegenkopf

Wuchernde Stammzellen verursachen Hirntumore
Verwandte Dateien
Bild_Hirntumore_RGB_01.jpg
Pressetext_21082011_IMBA-PA_Hirntumore.pdf

03.03.2011

Die Waffen der Salmonellen sind enttarnt

Bakterien wie etwa Salmonellen infizieren ihre Wirtszellen über nadelartige Fortsätze, die sie bei einer Attacke in großer Zahl aufbauen.
Verwandte Dateien
pressetext_110304_Salmonella_IMBA_D.pdf
pic_salmonella_03.jpg
legende-salmonella_01.txt
pic_salmonella-nadelkomplex.jpg
legende_samonella-nadelkomplex.txt
pic-Thomas_Marlovits_06.jpg
legende-Thomas_Marlovits.txt

The Vienna Biocenter in the third district of Vienna has established itself as the premier location for life sciences in Central Europe and is a world-leading international bio-medical research center.

 

visit the Website