PhD Programm

„Wissenschaft & Lehre sind untrennbar“

Ein Großteil der Erfolgsgeschichten des IMBA stützt sich auf die Arbeit unserer Doktoratsstudenten, die wir gemeinsam mit dem IMP, dem GMI und den Max F. Perutz Laboratories über das internationale VBC PhD-Programm rekrutieren. Wir können aus den begabtesten und ehrgeizigsten Studenten weltweit wählen, dafür bieten wir ihnen einen Freiraum bei ihrer Arbeit, der einzigartig ist.

Die Studenten kommen aus der ganzen Welt – Europa, Amerika oder Asien. Englisch ist daher die Sprache der Wahl für die gesamte wissenschaftliche Kommunikation. Die Studenten haben auch unbeschränkten Zugang zu unserer wissenschaftlichen Infrastruktur. Erstklassige Massenspektrometrie-Einrichtigungen, die neuesten Mikroskopie-Techniken, Sequenzierung der zweiten Generation – all dies steht zum Einsatz in hochinteressanten wissenschaftlichen Projekten bereit.

PhD-Programm am Campus VBC

Durch das gemeinsam organisierte VBC PhD-Programm nehmen die Studenten aktiv am gemeinsamen Leben des Campus Vienna Biocenter teil. Sie gehören somit zu einer großen Community, die täglich in fruchtbarem Austausch miteinander steht. Das Programm bietet den Doktoranden auch eine gut strukturierte Organisation, sowie drei PhD-Vertreter am IMBA, die die Interessen der Studenten vertreten und sich um ständigen Austausch mit den Programm-Koordinatoren bemühen.

Mehr Informationen finden Sie auf der englischsprachigen Webseite des Internationalen VBC PhD Programms.

The Vienna Biocenter in the third district of Vienna has established itself as the premier location for life sciences in Central Europe and is a world-leading international bio-medical research center.

 

visit the Website